Allgemein, Spatenstich
23.08.2011

Arbeiten am Glückstein-Quartier in vollem Gang

Rundgang zeigt Baufortschritt
Glückstein-QuartierGlückstein-Quartier

Das Glückstein-Quartier ist eines der bedeutendsten Stadtentwicklungsprojekte Mannheims. Bürgermeister Lothar Quast informierte bei einem Rundgang über den Baufortschritt zur Verlegung der Südtangente, sowie über den weiteren Bauablauf.

„Mit den geplanten Büroflächen, dem hochwertigen Wohnraum und den Grünflächen schafft die Stadt Mannheim einen der attraktivsten Dienstleistungs- und Wohnstandorte der Metropolregion“, begrüßte Quast die Gäste.

 

Ottmar Schmitt, Leitung Projektkoordination Glückstein-Quartier und Klaus Elliger, Fachbereichsleiter Städtebau, führten gemeinsam mit Quast die Teilnehmer durch den ersten Bauabschnitt. „Die Baumaßnahmen laufen nach Plan. Einzelne Bereiche, wie zum Beispiel die Fernwärmeleitung, können dieses Jahr schon fertiggestellt werden“, erklärte der Bürgermeister während des Rundgangs. Aktuell wird unter Hochdruck an der Rampe des Neckarauer Übergangs und der dazugehörigen Stützwand gearbeitet, denn ab dem Frühjahr 2012 wird der Verkehr in Richtung Ludwigshafen hierauf verlegt.

Auch die Arbeiten an der neuen Fernwärmeleitung werden voraussichtlich bis September 2011 abgeschlossen sein. Im Bereich des geplanten Kreisverkehrs werden möglichst zeitnah die Randsteine gesetzt, denn schon Mitte 2012 soll der Anschluss an die John-Deere-Straße erfolgen. Im gleichen Atemzug wird die Paul-Wittsack-Straße für den öffentlichen Individualverkehr gesperrt und zu einer Anwohner- und Zuliefererstraße umgestaltet. Diese Maßnahme ermöglicht den Bau eines zusammenhängenden Campus für die Hochschule Mannheim.

„Wir freuen uns, dass alle Arbeiten nach Plan verlaufen und das 33 Hektar große urbane Stadtquartier Schritt für Schritt Gestalt annimmt. Das Glückstein-Quartier wird mit circa 4.600 neuen Arbeitsplätzen und 1.500 neuen Einwohnern den Lindenhof stärken“, stellte Quast in Aussicht.

Anhänge

gluecksteinquartierspatenstich.jpg(20.43 KB)
Glückstein-Quartier
gluecksteinquartierspatenstichob.jpg(22.71 KB)
Glückstein-Quartier (zweites Bild)